Erfolgreiche Kundenreferenzen

 

Die Wilde-IT GmbH ist Ihr Partner für Digitalisierungsprojekte. Wir konzipieren, entwickeln und betreiben branchenunabhängig, innovative Software- und Systemlösungen, die unsere Kunden sowohl im klassischen Enterprise-Umfeld als auch im Internet der Dinge voranbringen.

Unseren Fokus legen wir dabei auf die Entwicklung von Individualsoftware die genau den Anforderungen und den Geschäftsprozessen unserer Kunden entsprechen.

Künstliche Intelligenz, Maschinelles Lernen

Ein auf Künstliche Intelligenz basiertes System zur Texterkennung und Weiterverarbeitung für ein mittelständisches Bauprojektmanagement Unternehmen in Stuttgart

Entwicklung einer Softwareplattform mit der sich Textdokumente und Leistungsbeschreibungen sowie Nachträge automatisch verarbeiten lassen. Dabei werden wichtige Eckdaten aus diesen Dokumenten automatisch oder teilautomatisch extrahiert und verarbeitet. Die Verarbeitung erfolgt mit regelbasierten und KI-basierten Textverstehen-Verfahren.

Die verschiedenen Dokument-Typen werden in machine learning Systemen antrainiert und mit einer sehr hohen Wahrscheinlichkeit richtig erkannt.

Die Texte stehen in eigescannten Formaten sowie in PDF-Form zur Verfügung. Auf den Dokumenten werden Texte, wie z. B. Adressdaten oder Felddaten im Fließtext automatisch erkannt und regelbasiert zur Weiterverarbeitung sortiert und entsprechend gewertet.

Das Software System ist mit Open-Source Software für artificial intelligence realisiert und kann problemlos auch auf andere Anwendungsgebiete angepasst werden.

Interessiert? Dann melden Sie sich bitte hier Kontaktaufnahme 
Oder kontaktieren Sie uns einfach unter 07141/69628-0 oder info@wilde-it.com.
Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen.

 

 

iOS Mobile App-Logistiklösung zur Erfassung, Verfolgung
und Verortung von Ladungsträgern

Projekt seit 10/2017:

Non native App für iPad und iPhone mit Barcodescan, Bildaufnahme, Anzeige und Drucken von Stammdaten, Inventur, Verpackungspläne, Bestandsanzeigen, Menü-Anzeige zum Navigieren, etc.

Die App ist einem iOS Container (Schnittstelle zu iOS realisiert mit Cordova), welche mit einer Restserviceschnittstelle-Backend (JAX-RS) kommuniziert.

Technologie: JavaScript-Client mit Dojo und Cordova; Hybride App primär aktuell für iOS; Ajax, REST-APIs mit Java, JPA Eclipselink, JSON-Konverter, Container/Docker, Docker Swarm, DB2, Jenkins für Buildpipeline, Maven, GSEP Bitbucket (GIT).

Interessiert? Dann melden Sie sich bitte hier Kontaktaufnahme 
Oder kontaktieren Sie uns einfach unter 07141/69628-0 oder info@wilde-it.com.
Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen.

 

Infrastructure as a Service und Continuous Integration/Continuous Development

Evaluierung einer Cloud-Infrastruktur für einen mittelständischen Maschinenbauer aus Stuttgart,  Baden-Württemberg, Mai 2018, Dauer: 3 Tage

Die Wilde-IT private Cloud-Lösung kann als IaaS (Infrastructure as a Service) oder als CI/CD Pipeline
(Continuous Integration/Continuous Development) as a Service eingesetzt werden.

Bei Infrastructure as a Service wird eine Docker Swarm-Umgebung auf dem Server des Kunden oder bei Wilde-IT on-premise installiert und eingerichtet. Dabei werden die Vor- bzw. Nachteile der jeweiligen Möglichkeiten beleuchtet. Entweder als Private Cloud im Rechenzentrum des Kunden oder im Wilde-IT Rechenzentrum. Dabei kann die Docker Swarm-Umgebung als Hybrid-Cloud (teilweise on-premise) oder komplett auf einer Cloudumgebung bei einem entsprechenden Anbieter wie z.B. Microsoft Azure, Amazon AWS, RedHat, IBM Cloud, Oracle etc. betrieben werden.

Das CI/CD Pipeline as a Service geht einen Schritt weiter: Wilde-IT stellt dem Kunden die Laufzeitumgebung für die Services zur Verfügung und die Tools für die Services-Entwicklung, die Steuerung und das Deployment.
Der Software-Entwickler gibt ein Commit in Richtung Bitbucket oder Git. Dort werden die Änderungen überprüft und gemerged. Der Jenkins-Server registriert, dass es Änderungen im Code gibt und initiiert einen Buildprozess um eine War oder Jar-Datei zu generieren. Die Datei wird dann in der Docker Swarm-Umgebung als neuer Service eingesetzt.

Wilde-IT bietet einen Workshop zum Thema Cloud-Infrastruktur an.

Interessiert? Dann melden Sie sich bitte hier Kontaktaufnahme 
Oder kontaktieren Sie uns einfach unter 07141/69628-0 oder info@wilde-it.com.
Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen.

 

 

Wilde-IT setzt bei Continuous Deployment auf Docker Swarm

Docker Swarm ist ein Cluster- und Scheduling-Tool für Docker-Container. Mit Docker Swarm können Docker-Cluster erstellt und wie ein einziges virtuelles System verwaltet werden. Clustering ist eine wichtige Funktion für die Container-Technologie, weil sich so kooperative Systemgruppen erstellen lassen, die durch Redundanz einem Node-Ausfall vorbeugen können. Clustering bietet Administratoren und Entwicklern auch die Möglichkeit, Container-Iterationen hinzuzufügen oder zu entfernen, wenn sich Compute-Anforderungen ändern.

Docker Swarm stellt über das Scheduling sicher, dass immer ausreichend Kapazitäten für verteilte Container vorhanden sind. Das Docker-Tool weist Container zugrundeliegenden Nodes zu und optimiert Ressourcen durch das automatische Scheduling von Container-Workloads, wodurch diese immer auf dem optimalen Host ausgeführt werden. Damit stellt Docker Swarm ein grundlegendes Workload-Balancing für Container sowie eine ausreichende Ressourcen-Abdeckung zur Verfügung.

Docker Swarm nutzt die Standard-Schnittstellen von Docker. Administratoren verwalten Swarm über den Swarm Manager, der Orchestrierung und Scheduling der Container übernimmt. Über den Swarm Manager kann eine primäre Manager-Instanz mit multiplen Replica-Instanzen erstellt werden, falls die primäre Instanz ausfällt. [www.computerweekly.com/de/definition/Docker-Swarm]

Wir, bei Wilde-IT haben bei unseren Kunden den Docker Swarm im Einsatz. Docker verfügt über eine Reihe intuitiver Befehle zum Einrichten einer Docker Swarm-Umgebung und daher ist es im Gegensatz zu Kubernetes sehr leicht zu konfigurieren. Kubernetes ist auch aufgrund der Komplexität nicht als Docker Swarm skalierbar. Mit der integrierten Funktion zum Lastenausgleich lassen sich die Einstellungen komfortabel konfigurieren und im Vergleich zu Kubernetes ist der Docker Swarm für mehrere kleinere Cluster optimiert.

Interessiert? Dann melden Sie sich bitte hier Kontaktaufnahme
Oder kontaktieren Sie uns einfach unter 07141/69628-0 oder info@wilde-it.com.
Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen.

 

 

Seien Sie erfolgreich – nehmen Sie Kontakt zu uns auf!